Bibliographie


nulluhrnull

nulluhrnull

nulluhrnull, Gedichte, Horlemann Verlag, Berlin und Leipzig 2017.

unterm bett liegt ein skelett

unterm bett liegt ein skelett

unterm bett liegt ein skelett, gruselgedichte für mutige kinder, mit Illustrationen von Nadia Budde, Peter Hammer Verlag, 48 S., Wuppertal 2016.

da du duden!

da du duden!

da du duden!, In de Bonnefant, mit CD, 12 S., Maastricht 2015.

seltene erden

seltene erden

seltene erden, Gedichte, Horlemann Verlag, 92 S., Berlin und Leipzig 2014.

montag ist mützenfalschrumtag

montag ist mützenfalschrumtag

montag ist mützenfalschrumtag, Gedichte für Kinder, mit Illustrationen von Jens Rassmus, Peter Hammer Verlag, 48 S., Wuppertal 2014.

Zehn optische Gedichte

Zehn optische Gedichte

Zehn optische Gedichte, Texte zur Welt wie sie ist und wie sie sein sollte, Heft 1, Sammlung Haus-N, 12 S., Kiel 2014.

LITTERA BOREALIS

LITTERA BOREALIS

LITTERA BOREALIS, Edition zur zeitgenössischen Literatur im Norden, Nummer 13, 13 Aufsätze + Bildmaterial zur Arbeit von und Gedichte von Arne Rautenberg, Hrsg. Sparkassenstiftung S.-H., Redaktion Literaturhaus S.-H., Kiel 2013.

pro test

pro test

pro test, Visuelle Poesie, Redfoxpress, 40 S., Dugort, County Mayo/Irland 2013.

snapdragon

snapdragon

snapdragon, Gedichte deutsch-englisch (Übersetzt von Ken Cockburn), Caseroom Press, Lincoln UK 2012.

Vasen mit Sonnenblumen

vasen mit sonnenblumen

vasen mit sonnenblumen, Gedichte, Bonnefanten Press, Maastricht 2013.

superman im supermarkt

supermann im supermarkt

supermann im supermarkt, Ein Gedicht in zwölf Bildern, mit Illustrationen von Eva Muggenthaler, Peter Hammer Verlag, 32 S., Wuppertal 2012.

Mundfauler Staub

mundfauler staub

mundfauler staub, Gedichte, Horlemann Verlag, 92 S., Berlin und Leipzig 2012.

Miami Bach

miami bach

miami bach, 10 flüchtige Gedichte, mit Zeichnungen von Olrik Kohlhoff, 24 S. Cordel Kiel 2011.

was lucy in the sky mit ihren diamonds macht

was lucy in the sky mit ihren diamonds macht

was lucy in the sky mit ihren diamonds macht, Parodien, Persiflagen, Hommagen & Travestien, aus den Jahren 1996 bis 2011, Künstlerbuch, Hybridenverlag, 28 S., Berlin 2011.

Triebabfuhr

Triebabfuhr

Triebabfuhr, Gedichte, mit Zeichnungen von Thomas Palme, 24 S., Cordel Kiel 2011.

Gebrochene Naturen

yeah!

yeah! Visuelle Poesie, Collagen, Redfoxpress, 40 S. Achill Island, Irland 2010.

Gebrochene Naturen

der wind lässt tausend hütchen fliegen

der wind lässt tausend hütchen fliegen, Gedichte für neugierige Kinder, Boje Verlag, 64 S., Köln 2010.

Gebrochene Naturen

museale scheißlichkeiten

museale scheißlichkeiten, halbgare Gedichte, mit Zeichnungen von Jonathan Meese, Umtriebpresse, 400 Exemplare, 20 S., Kiel 2010.

Gebrochene Naturen

gebrochene naturen

gebrochene naturen, luxbooks, 82 S., Wiesbaden 2009.

i_Cover_Ungeschriebene_Gedichte

Poemas No Escritos - Ungeschriebene Gedichte

Poemas No Escritos - Ungeschriebene Gedichte, Edición Bilingue, Translated by Juan Andrés García Román, Colección Cosmopoética, 122 S., Córdoba 2009.

Cover_Lustmord

lustmord

lustmord, Gedichte, mit Zeichnungen von Thomas Palme, 24 S., Cordel Kiel 2009.

Cover_neunmalneun_blutsbrueder_betreun

neunmalneun blutsbrüder betreun

neunmalneun blutsbrüder betreun, kindergedichte für erwachsene, mit Zeichnungen von Jonathan Meese, 300 Exemplare, 20 S., Umtriebpresse, Kiel 2008.

Cover_vermeeren

vermeeren

vermeeren, 100 Gedichte und 100 Collagen, mit einem Vorwort von Jonathan Meese und einem Nachwort von Ulrike Draesner, 96 S., Darling Publications, Köln 2007.

Cover_Honey

HONEY MAKES THE WORLD GO ROUND

Optische Gedichte (12 Blätter à 40 x 50 cm auf Bütten), 12 Exemplare, Umtriebpresse, Kiel 2007.
Cover_traeumende_eulen

träumende eulen

träumende eulen, Kindergedichte, Klebebilder und Zeichnungen von Katharina Jesdinsky, 300 Exemplare, 20 S., Umtriebpresse, Kiel 2006.
Cover_rei_rei_rei

rei rei rei

rei rei rei, Gedicht, Holzschnitte von Johanna Ludwig, 12 S. + Originalgrafik, 500 Exemplare, Umtriebpresse, Kiel 2005.
Cover_Kunst_zu_Texten

Kunst zu Texten

Kunst zu Texten, Box mit zwei Heften à 30 S.: 1) einblick in die erschaffung des rades und 2) Holzschnitte und Holzdrucke von Peter Emch, Hrsg. Dieter M. Gräf und Andy Lim, Darling Publications, Köln 2004.
Cover_Der_Sperrmuellkoenig

Der Sperrmüllkönig

Der Sperrmüllkönig, Roman, 158 S., Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2002.
Cover_Totalemente_Oede

Totalemente Öde

Totalemente Öde, Haikus, Holzschnitt von Fabian Reimann, 100 Exemplare, 24.S., Edition zu weißen Lamm, Bremen 2001.
Cover_Kiel_nach_dem_Regen

Kiel nach dem Regen

Kiel nach dem Regen - 10 familiäre Doppelhaikus, Holzschnitt von Fabian Reimann, 100 Exemplare, 24 S., Edition zum weißen Lamm, Bremen 2000.
Cover_alle_hebel_umgelegt_auf_faulen_fisch

alle hebel umgelegt auf faulen fisch

alle hebel umgelegt auf faulen fisch, Gedichte, 76 S., das ferngesteuerte buch - Konrad Kirsch Verlag, Sulzbach 1999
Cover_Zehn_Haikuesse

Zehn Haiküsse

Zehn Haiküsse, Haikus, Holzschnitt von Fabian Reimann, 100 Exemplare, 24.S., Edition zu weißen Lamm, Bremen 1999.
Cover_Dorschkopf_mit_Graeten

Dorschkopf mit Gräten

Dorschkopf mit Gräten, Haikus, Holzschnitt von Fabian Reimann, 100 Exemplare, 24.S., Edition zu weißen Lamm, Bremen 1997.
Cover_DAR_ERNST_DIS_LOBUNS

DAR ERNST DIS LOBUNS

DAR ERNST DIS LOBUNS, Ausfälle 1991-1997, 56 S., Reihe experimentelle texte Nr. 50, Hrsg. Karl Riha und Siegfried J.Schmidt, Universitätsverlag Siegen 1997.
Cover_Neondaemmerlicht

Neondämmerlicht

Neondämmerlicht, Gedichte, Holzschnitt von Fabian Reimann, 32 S., Bunte Raben Verlag, Lintig-Meckelstedt 1996.
Cover_Zwischen_den_Meeren

Zwischen den Meeren

Zwischen den Meeren, Haikus, Holzschnitt von Fabian Reimann, 100 Exemplare, 24.S., Edition zu weißen Lamm, Bremen 1996.
Cover_Dislimitation

Dislimitation

Dislimitation, Gedichte, mit einem Vorwort von Christopher Ecker, 32 S., Runaway Spoon Press Florida, USA 1995.


2017

knapp daneben, einen schönen gruß, kinder sagt was stinkt hier, in: Das Tri Tra Trampeltier das stri stra strampelt hier (Hrsg. Stefanie Schweizer), Belz & Gelberg Weinheim.

beatles barock, das lala-unser, beuy beuys beuys, in: Sound/Idea #2 (Hrsg. Sven Lütgen), Muthesius Kunsthochschule Kiel.

libellenflug, in: novitats vom 25.08.2017.

angst, der himmelsraum, wintertraurigkeit, in: Flandziu (Hrsg. Jürgen Klein), Jg.9, Heft 1 - 2017 Hamburg.

Nachts schreiben, um am Tag nicht verloren zu gehen, in: Volltext 2/2017 Wien.

Ich wär so gerne ... Kunstsammler, in Frankfurter Rundschau vom 12.08.2017.

Eine Lanze für den Lanzenbrecher, in: Uwe-Michael Gutzschhahn (Hrsg. Mareile Oetken, Karin Vach, Gina Weinkauff), Kinder- und Jugendliteratur aktuell, kopaed München.

Leichtes Spiel mit schwerem Material, Gedanken zu den Arbeiten von Wulf Kirschner, in: Wulf Kirschner, Leichtes Spiel mit schwerem material, Katalog, Beauty as such Frankfurt.

an meinen vater, Gedicht + Besprechung von Kai Sina, Frankfurter Anthologie, in FAZ vom 22.07.2017.

gefällt den gegenständlichen herren, in Signum (Hrsg. Norbert Weiß), 18. Jahrgang, Heft 2, Sommer 2017 Augsburg.

mutig sein vorm einschlafen, Interview, in: Primax, Nummer 04, April 2017.

vollmond, Interview, in: eselsohr, Fachzeitschrift für Kinder- und Jugendmedien, Heft 5, 2017, Leseabenteuer GmbH München.

KATZEN, AberDieRückwärtsbewegungen, in: Jahrbuch der Lyrik (Hrsg. Christoph Buchwald und Ulrike Almut Sandig), Schöffling & Co Frankfurt.

zwei naturgedichte, in: Krachkultur (Hrsg. Martin Brinkmann und Alexander Behrmann), Heft 18 2017.

wenn keiner hinschaut zum beispiel unter kirschblüten im kinosessel, in FAZ vom 22.03.2017.

warum die guten träume schlechte träume sind, die vögel am himmel, in: Lesefreunde 4 (Hrsg. Irene Hoppe), Cornelsen Verlag Berlin.

verlagsamt in den kieler winter, in Kieler Nachrichten vom 23.03.2017.

verlangsamt in den kieler winter, dreierlei rauschen inmitten von kiel, die saatkrähen von düsternbrook, in: Kiel im Gedicht (Hrsg. Walter Arnold), Wachholtz Verlag Kiel.

wie der kuckuck an ostern dumm guckt, in: Gecko, Die Bilderbuchzeitschrift, No 58, München.

mundfauler staub, dreck und arne rautenberg, schneeflocke, in: Reclams großes Buch der deutschen Gedichte (Hrsg. Heinrich Detering), Reclam Verlag Stuttgart.

Aufbruch in einen anderen Köper, Anmerkungen zu den Arbeiten von Gustav Kluge und Kathrin Haaßengier, in: Paragone, Katalog zur Ausstellung in der Galerie in der Stadtscheune Otterndorf.

Christian Saalberg: Das war mein Tag, in: Frankfurter Anthologie, FAZ vom 4.2.2017.

wortgeschenke, in: Pusteblume, Werkstatt Lesen 3, Schroedel Westermann Braunschweig.

2017, in: FAZ vom 04.01.2017.



2016

gartenschwenk, in: Akzente 4/2016, Das Tier (Hrsg. von Mirko Bonné und Jo Lendle), Carl Hamser Verlag München.

erscheinungen, in ZENO, Jahrheft für Literatur und Kritik, Heft 37, Universitätsverlag Rhein Ruhr Kiel.

rotkäppchen fliegt rakete, in: GECKO, Die Bilderbuchzeitschrift, Heft No 57, Edition Loris München.

A wie schlangenförmiger knochenfisch, libellenflug, in: Pusteblume, Das Lesebuch 4, Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann, Schroedel, Diesterweg Braunschweig.

komm wie spieln das nachsagespiel, in: Flex und Flora, Deutsch 4, Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann, Schroedel, Diesterweg Braunschweig.

14 Gedichte, in: Netzwerk Poesie (Hrsg. Christoph Bauer), Edition Aramo Wien.

wo zuhause ist, grauslig heulen die wölf, papa was sind eisbärn, in: Was die weißen Raben haben, Gedichte für Kinder und Jugendliche von 1945 bis heute (Hrsg. Claudia Maria Pecher, Kurt Franz, Mirjam Burkard), Schneider Verlag Hohengehren, Baltmannsweiler.

dreierlei rauschen inmitten von kiel, kleines glück und großes glück, in: DAS GEDICHT, Der Heimat auf den Versen (Hrsg. Anton G. Leitner und Fitzgerald Kusz), Verlag Anton G. Leitner, Weßling.

wortgeschenke, in: Mach dein erstes Türchen auf! Neue Gedichte zur Weihnacht (Hrsg. Anton G. Leitner), Reclam Verlag Stuttgart.

jim trinkt gin, in: Gin Soaked Boy, In de Bonnefant Maastricht.

Drei visuelle Gedichte plus Begleittext zu den visuellen Gedichten, in: Ende vom Lied, Ausstellungskatalog (Hrsg. Christoph Tannert), Künstlerhaus Bethanien Berlin.

was können zwei schlafende in der luft, in: Das Schaf im himmelblauen Morgenmantel (Hrsg. Christine Knödler), Mixtvision Verlag München.

dürermüll I, dürermüll II, in: Versnetze neun, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

da könnt man doch hier, in: Sei mir gegrüßt, du Held im Schaumgelock! Bier, Lyrik, Fotografie (Hrsg. Volker Derlath), Volk Verlag München.

Im Wasser Schwimmen, Anmerkungen zum Bild "Mädchen mit Fisch" von Peter Nagel, in: ... natürlich ... Kunst in der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein, Bd 3, Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein Kiel.

frühling, in: Pusteblume, Das Lesebuch 3, Schroedel Verlag, Westermann Schroedel Diesterweg Braunschweig.

Zwischen Wald und Wohnzimmer, in: Maxim Brandt, Fantastic Imperfections, Katalog Trittauer Wassermühle Sparkassen Kulturstiftung Stormann.

japanese woodcut garden, in: Beste Freunde, Kunstwerke für Schloss Gottorf (Hrsg. Kirsten Baumann und Gabriele Wachholtz), Katalog Freundeskreis Schloss Gottorf Handewitt.

W I N D, in: Jens Asthoff, Von Wörtern und Räumen, in: Kunstforum international, Bd 237 Dezember 2015 - Januar 2016, Dieter Bechtloff Köln.

drei amseln + Besprechung des Gedichts von Michael Braun, in: Der gelbe Akrobat, 50 deutsche Gedichte der gegenwart, kommentiert (Hrsg. Michael Braun und Michael Buselmeier), poetenladen Verlag Leipzig.

unscharfes leiden eines trinkers, in: Irgendwo ist mehr, Geschichten von Grenzgängern, 50 Jahre Peter Hammer Verlag, Peter Hammer Verlag Wuppertal.


2015

vier gedichte, in: Ein Buch ist wie ein Garten, Prosa und Lyrik von NordBuch, Verlag Vitolibro Malente.

sechs gedichte, in: ZENO, Jahrheft für Literatur und Kritik, Heft 36, Universitätsverlag Rhein Ruhr Kiel.

D.V., in: Praxis Deutsch, Zeitschrift für den Deutschunterricht, Nr 254, Firedrich Verlag im Zusammearbeit mit Klett Seelze.

die kuh die hat das glück geklaut, rei rei rei, in: Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her, Das Hörbuch der Nonsens-Reime und Gedichte (Hrsg. Uwe-Michael Gutzschhahn), Jumbo Neue Medien & Verlag GmbH Hamburg.

hebe den arm, rei rei rei, träumende eulen, falsch denken, wenn der reiher reinhard, die kuh die hat das glück geklaut, einsicht eines dichtenden esels, in: Ununterbrochen schwimmt im Meer der Hinundhering hin und her (Hrsg. Uwe-Michael Gutzschhahn), cbj - Kinder und Jugendbuchverlag München.

der dackelfisch-song, in: DAS GEDICHT, Ausgabe 23 (Hrsg. Anton G. Leitner & Kerstin Hensel), Verlag Anton G. Leitner, Weßling.

du siehst die sterne, in: frau und mutter, zeitschrift der kfd, No. 11/15 Düsseldorf.

zwei schlafende in der luft, orchestercheck am beispiel falscher panmusik, basstölpel, beatles barock, was lucy in the sky mit ihren diamonds macht, in: die horen, Sonne, Mond und Sterne, Von Literatur und Musik (Hrsg. Jürgen Krätzer, Ulricht Steinmetzger und Benedeikt Viertelhaus), Wallstein Verlag Göttingen.

Vier visuelle Gedichte, in: Von Wörtern und Räumen, Katalog (Hrsg. Sparkassen-Kulturstiftung Stormann), Ahrensburg.

Vier Weihnachtsgedichte, in: Wundersame Weihnachten, Geschichten und Gedichte zum Staunen (Hrsg. Susanne Weber), Verlag Freidrich Oetinger Hamburg.

auf dem nashorn vorn, in: Das Nashorn Nr. 73 (Hrsg. Werner Vaudlet), Privatdruck Bremen.

und wolken warn mir ungenau, versuch über den winzig gewordenen mond, in: Versnetze acht, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

schneeeee, frühling in: Bausteine Lesebuch 4, Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Braunschweig.

welteinheitsporno, in: Weltpost ins Nichtall, Poeten erinnern an August Stramm (Hrsg. Hiltrud Herbst und Anton G. Leitner), Daedalus Verlag Münster.

Und plötzlich fiel Schnee, in: Weihnachts Nacht Geschichten (Hrsg. Petra Hahn Lütjen), Brunnen Verlag Giessen.

frühling, in: Pusteblume Lesebuch 3, Bildungshaus Schulbuchverlage Westermann Schroedel Diesterweg Braunschweig.

jahreszeitenmassaker, in: Fliegende Wörter 2016, Daedalus Verlag Münster.

frühling, in: Lesefreunde 3 O/BLN, Cornelsen Schulverlage Gmbh München.

da du duden!, in: sound / idea, (Hrsg Sven Lütgen), Muthesius Kunsthochschule Kiel.

eine gute verdauung ist keine zeitverschwendung, 16 Collagen zu: Sylvia Geist, umverkehrte zertrümmerung, Künstlerheft (Hrsg Carl-Walter Kottnik) Hamburg.

Drei Umkreisungen meines Schreibens, in: Gegenstrophe, Blätter zur Lyrik 6, (Hrsg. Michael Braun, Kathrin Dittmer und Martin Rector), Wehrhahn Verlag Hannover.

barry lyndon im grenadiers march, Benetton-Schock-Haiku, in: die horen, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, Nr. 258, Wallstein Verlag Göttingen.

Gedanken zu Lyrik und Buchhandel, in: Börsenblatt, 28 Mai 2015.

Auf die Sonne schießen, Gedanken zu den Kohlezeichnungen von Olrik Kohlhoff, in:Olrik Kohlhoff, Spiel nicht mit den Schlafenden, Katalog Städtische Galerie Delmenhorst.

und wolken warn mir ungenau, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 24.4.2015.

versuch über den winzig gewordenen mond, in: Drehe die Herzspindel weiter für mich, Christine Lavant zum 100., Hrsg. Klaus Amann, Fabjan Hafner & Doris Moser, Wallstein Verlag Göttingen.

Statement zur Arbeit "Das Klebeband in der Gegenwartskunst", in: Volker Tiemann, Im östlichen Hügelland, Katalog Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken.

Zehn Gedichte (französisch übersetzt), in: Place de la Sorbonne, Revue international de Poèsie de Paris Sorbonne, Nr. 5., Universität Sorbonne, Paris.

Mehr Gedichte!, in: Kieler Nachrichten vom 18.3.2015.

Wo bitte ist ihr Lyrikregal?, in: Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 9.3.2015.

fingernägel, in: Jahrbuch der Lyrik 2015, Hrsg. Christoph Buchwald und Nora Gomringer, Deutsche Verlags-Anstalt München.

osterhasen nach ostern, in: Gecko, Die Bilderbuchzeitschrift, Heft 46, Edition Loris München.

Worüber ich schreiben kann ist meine ehrliche Meinung, auch wenn sie dir nicht gefällt, in: Schreibzimmer 2014 (Hrsg. Literaturhaus Frankfurt)

Niemals kriegen, was man will - Zu den Arbeiten von René Schoemakers, in: ... bewegt ..., Kunst in der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein, Bd 2, Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein Kiel.

papa was sind eisbärn?, in: Gecko, Die Bilderbuchzeitschrift, Heft 45, Edition Loris München.


2014

Sechs Gedichte, in: die horen, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik, Ausgabe 256, Wallstein Verlag Göttingen.

Abbild der Arbeit "2858", in: Regionale 2, Von hier aus (Kurator: Sönke Kniphals), Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des landes Schleswig-Holstein Kiel.

Interview mit Mirko Reisser (DAIM), in: Mirko Reisser (DAIM), 1989-2014, Drago Media Company, Rom Italien.

welche tassen in welchen schränken sind, in: DAS GEDICHT, Ausgabe 22 (Hrsg. Anton G. Leitner & Hellmuth Opitz), Verlag Anton G. Leitner, Weßling.

achtung kundschafterwichel, in: Hörtürchen, Edition 2014, Der Adventkalender zum Lauschen, Überschallstudio Kiel.

Vom Glück, am Nebentisch sitzen zu dürfen, in: Peter Salomon, Portraits, Lesarten und Materialien zu seinem literarischen Werk (Hrsg. Klaus Isele), BoD Norderstedt.

tote möwen, unterm schutz des staubes, in: Versnetze sieben, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

wortgeschenke, in: Gecko, Die Bilderbuchzeitschrift, Heft 44, Edition Loris München.

winterbogen, in: Trakl und wir, Fünfzig Blicke in einen Opal, (Hrsg. Mirko Bonné und Tom Schulz), Stiftung Lyrik Kabinett München.

komm wir spieln das nachsagespiel, in: Flex und Flora, Bildungshaus, Schulbuchverlage Westermann, Schroedel Diesterweg, Braunschweig.

ichsoerso (eingelesen von Hannelore Hoger und Patrick Heyn), in: Welch ein Singen, Musizieren, Kinderlieder und Gedichte (CD), Silberfisch im Hörbuch Hamburg Verlag Hamburg.

bilder aus räumen (+ Kommentar von Michael Braun), Kommentare zu Gedichten von Christopher Ecker und Ernst Herbeck, in: Lyrik-Taschenkalender 2015 (Hrsg. Michael Braun), Verlag Das Wunderhorn Heidelberg.

sinnlich, in: NETZ, Vom Spinnen in der Kunst, Ausstellungskatalog der Kunsthalle zu Kiel, Kerber Verlag Berlin.

frühling, in: DEUTSCHBUCH 5 GY OST/BERLIN UMA PREMIUM, Cornelsen Schulverlage GmbH, Berlin.

STA TA TA TA U S STAU (+ Analyse von Kerstin Hensel), in: Kerstin Hensel, Das verspielte Papier, über starke, schwache und vollkommen misslungene Gedichte, Luchterhand Literaturverlag München.

libellenflug, in: Ich schenk dir die Farben des Windes, Kunst, Gedichte und Geschichten für Kinder und Erwachsene (Hrsg. Christine Knödeler), Prestel München, London, New York.

barry lyndon im grenadiers march, in SIGNUM, Blätter für Literatur und Kritik 15. Jahrgang Heft 2, (Hrsg. Norbert Weiß), Dresden.

alle katzen sind schwer, in: Poesiealbum, Sonderheft Günter Kunert 85, Märkischer Verlag Wilhelmshorst.

träumende eulen, in: Ostschweiz am Sonntag 9.3.2014, St. Gallen

Blurb, in: Ineke Holzhaus, Organza, Azul Press Amerstdam/Maastricht.

buckelwal und zitteraal, in: sh:z vom 29.3.2014

marienkäfererscheinung, in: sh:z vom 28.3.2014

moderne fische moderne vögel, in: sh:z vom 27.3.2014

wie wäre die welt, in: sh:z vom 26.3.2014

gespräch unter fischen, in: sh:z vom 25.3.2014

fast eine schöne musik, in: sh:z vom 24.3.2014

jim trinkt gin, in: It´s Gin-Time (Hrsg. Jonas, Kaffer, Schulze, Lohoff), Delius Klasing Verlag Bielefeld.

da sitzt ein hund im mond, in: sh:z vom 22.3.2014

was ich heut gebrauchen kann, in: sh:z vom 21.3.2014

Vom Reisen im Schreibzimmer, in: Schreibzimmer 2013 (Hrsg. Literaturhaus Frankfurt)

vasen mit sonnenblumen, ginkgoblattmärchen, in: Warum ist Rosa kein Wind? Gedichte und Geschichten vom Leben, Lieben und Fliegen (Hrsg. Christine Knödler), Ravensburger Buchverlag Ravensburg.

Vom Reisen im Schreibzimmer, in: Schreibzimmer 2013 (Hrsg. Literaturhaus Frankfurt)

also steige ich ein in den steinigen geist, fragezeichen, Collage: CLAIR, in: Der Albrecht, Unabhängige Hochschulzeitung der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, 15. Jg., Nr. 104.



2013

diverse Gedichte, in: Astrid Nischkauer, Von Einwortgedichten und anderen Kleinigkeiten, Ian Hamilton Finlay und Arne Rautenberg, in: Tridere, Zeitschrift für Theorie und Kunst, Heft 9 (Hrsg. Matthias Schmidt), Zeitschrift Tridere Wien.

Im freien Fall - Zu Peter Nagels Bild "Mann mit Drachen", Collage "Län", in: ... bewegt ..., Kunst in der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein, Bd 1, Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein Kiel.

sieben gedichte, in: ZENO, Jahrheft für Literatur und Kritik, Heft 34, Universitätsverlag Rhein Ruhr Kiel.

aal beet zeh, in: aal beet zeh (Hrsg. Gabriele Trinckler), Poesie 21, Band 70, Deiningen.

Die Verlängerung des Umwegs nach Weiter! Über die Arbeiten von Stefanie Hillmer, in: Gottfried Brockmann Preis 2013 (Katalog), Stadtgalerie Kiel.

die neonröhre, in: Kieler Express vom 30.11.2013.

selbstportrait als welle, in: Kieler Nachrichten vom 28.11.2013.

wenn der reiher reinhard in den rhein reinreihert, affengaffen, in: Ein Hut, ein Stock, ein Regenschirm - Schüttelreime, Zungenbrecher, Quatschgedichte und mehr (Hrsg. Mascha Schwarz), Tulipan Verlag Berlin.

fensterkreuz, in: Freie Presse vom 25.10.2013.

Portraitfoto von Hendrik Rost, in: Hendrik Rost, Licht für andere Augen, Wallstein Verlag Göttingen.

die haare gewürm, in: Signum bei orte, orte Nr. 175, Schweizer Literaturzeitschrift, Zürich.

Pac-Man, in: Helden der Kindheit - aus Comic, Film und Fernsehen (Hrsg. Andrea Baron und Kai Splittgerber), Edition Büchergilde Frankfurt am Main, Wien und Zürich.

drei reisen, in: DAS GEDICHT, Ausgabe 21 (Hrsg. Anton G. Leitner & Michael Augustin), Verlag Anton G. Leitner, Weßling.

ein blatt, in: yep, Buchclub-Magazin für junge Leser, Österreichischer Buchclub der Jugend, Wien.

die vogeluhr. sonnenaufgang 4:30. mitte mai., in: Gespräch über Bäume, Moderne deutsche Naturlyrik (Hrsg. Hiltrud Gnüg), Reclam Verlag Stuttgart.

vom toten gott zum toten bild, in: Elsbeth Arlt, mal Lust & Malgründe, Katalog Museumsberg Flensburg.

drei amseln, in: Volltext 3/2013.

der fußballfloh, in: Na klar, kann Lotta Fußball spielen, Programmheft vom Kinder- und Jugendliteraturhaus Aachen.

im zweifel steckt die zwei, alle katzen sind schwer, in: Glücksvogel, Geschichten, Gedichte und Bilder (Hrsg. Hans-Joachim Gelberg), Beltz & Gelberg, Weinheim.

fensterkreuz, die sonne heute, in: Versnetze sechs, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

unter uns, in: Brückenschlag, Sozialpsychiatrie - Literatur - Kunst, Band 29, Paranus Verlag Neumünster.

vier generationen in einem auto, in: Vom Ursprung der Welt bis zur Mündung der Schwentine, Autoren aus dem Norden, vitolibro Leck.

fingernägel, nan goldin ist in meinem auto gefahren, zwei farben, in: LICHTUNGEN, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, Nr. 133/XXXIV.Jg./ 2013, Graz.

graue haare, in: Rolling Stone, Ausgabe 222 April 2013.

kiel, in: Meine Ostsee, Literarisches von Flensburg bis Usedom (Hrgs. Gregor Gumpert und Ewald Tucai), Wachholtz Verlag Neumünster.

Neun neue Kindergedichte, in Kieler Nachrichten vom 16.03.2013

originell sein nicht zuviel sagen und trotzdem was vom kern der sache treffen, farbige Handschrift, in: Vokabelkrieger VII. Glück, Hybriden Verlag Berlin.

miami bach, in: DIE ZEIT, No 8, vom 14.2.2013.

alle katzen sind schwer, weidenkätzchen, das hausmausklausverbot, in: Schnurren und Kratzen, Geschichten von Katzen (Hrsg. Reinhard Michl und Christine Knödler), Hanser Verlag München.

unbezahlbares gedicht, in: Christian Futscher: Marzipan aus Marseille, Czernin Verlag Wien.


2012

4 Gedichte, in: Michèle Métail, Übersetzen als Prozess, in: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache, Nr. 38, Literarisches Übersetzen, Iudicum Verlag München.

Das Schöne an den Bronzestäben sind die Schnittkanten, in: Thomas Judisch, Statements, Umtriebpresse Kiel.

wespen, in: Gold & Silber (Hrsg. Gabriele Sander), Reclam Verlag Stuttgart.

unter uns, die sonne heute, mira lobe dora maar, in: ZENO, Jahrheft für Literatur und Kritik, Heft 33, Universitätsverlag Rhein Ruhr Kiel.

disco, in: Programmheft "Wie es euch gefällt" William Shakesspeare, Schauspielhaus Kiel.

Selbstportrait als wilder Gebirgsbach, Anmerkungen zu den Besuchen von Joachim Ringelnatz in Tirol, in: Quart Heft für Kultur Tirol Nr. 20/12, Haymon Verlag Innsbruck.

antzubeworten die frafra, in: Lyrik-Tschenkalender 2013 (Hrsg. Michael Braun), Verlag Wunderhorn Heidelberg.

leben, in: floppy myriopodo, Subkommando für freie Assoziation, Heft 20/21, Epedemie der Künste Berlin.

vier generationen in einem auto + Kommentar, in: Der deutsche Lyrikkalender 2013 (Hrsg. Shafiq Naz) alhambra publishing Bertem, Belgien.

warum die guten träume schlechte träume sind, zwei sprechblasen, in: Der deutsche Lyrikkalender für junge Leser 2013 (Hrsg. Shafiq Naz) alhambra publishing Bertem, Belgien.

Zwei farbige Handschriften, in: 50 ausgewählte Grafiken, Hrsg.Kunstverein zu Rostock

24 Tiergedichte, in: Hier wohnt mein Glück (Hrsg. Edward van den Vendel & Natalie Tornai) mit Bildern von Carll Cneut, Bloomybury Berlin.

Wenig Wärme, Zu Emmy Hennings Gedicht "Nach dem Cabaret", in: SHZ v. 6.10.2012

ABC-windmill, in: DAS GEDICHT, Ausgabe 20 (Hrsg. Anton G. Leitner & Matthias Politycki), Verlag Anton G. Leitner, Weßling.

kiel, in: Kiel literarisch (Hrsg Walter Arnold), Wachholtz Verlag Neumünster.

Interview, in: Midiminuitpoésie, Deborbements # 12, Nantes.

die vier heiligen drei könige, in: Weihnachtsgedichte (Hrsg. Anton G. Leitner), dtv München.

Und plötzlich fiel Schnee, in: 24 Geschichten für die Weihnachtszeit, CD, (Hrsg. Diana Steinbrede), Luebbe Audio Köln.

Vier Gedichte, in: Stimmenvielfalt, Gedichte aus Schleswig-Holstein - Vom Barock bis zur Gegenwart (Hrsg. Peter Nicolaisen), Wachholtz Verlag Neumünster.

Vier Gedichte, in: 25 Jahre zeitgenössische Künste in Lauenburg, Katalog Künstlerhaus Lauenburg.

wat ik vunn aant weten wull, in: SHZ v. 25.08.2012

der griff ins leere, wellenrauschen, ABC-windmill + einen Text von Dr. Martin Henatsch über die ABC-windmill, in: Regionale 1 "Aus der Region" (Katalog / Hrsg. Sönke Kniphals und Am Montag), Ministerium für Justiz, Kultur und Europa des Landes Schleswig-Holstein Kiel.

wenn de schaap slapen wüllt, in: SHZ v. 04.08.2012

aprilwärme, in: deutsch ideen, Sprach- und Lesebuch, Bildhungshaus Schulbuchverlage, Westermann Schroedel Braunschweig.

de leege droom, in: SHZ v. 14.07.2012

vor der bibliothek, nie mehr politische lyrik, in: Versnetze_fünf, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

ulen de drömen, in: SHZ v. 23.06.2012

ik as floh, in: SHZ v. 09.06.2012

Licht, Weite, Luft, Meer - als Dichter im Norden / Keine Regel außer der, keine zu haben / Kindern Gedichte erklären + bammel battel-soundfile auf beiligender CD, in: V - Vorarlberger Zeitschrift für Literatur (Hrsg. Franz-Paul Hammling), Nr. 27, Bucher Verlag Hohenems - Wien.

snack ünner fisch, in: SHZ v. 26.05.2012

emma, in: SHZ v. 05.05.2012.

Trotzen, Nichts hält ewiger, Das Totenreich kann warten, Immer Depp, Aus Niederlagen Siege machen, Schöne Aussicht auf die kleine Blaue, in: Thomas Huber, Wolfgang Aichner, passage2011, Hirmer Verlag München.

Der Marienkäfer, in: HAIKU hier und heute, dtv München.

dat flunnerwunner, in: SHZ v. 21.04.2012.

Drei Gedichte deutsch/ englisch/ indonesisch, in: Whats Poetry? Antologi Puisi, Henk Publica Surabaya, Indonesien.

sieben sterne, schneeeee, in: Mal deine Wünsche in den Himmel (Hrsg. Christine Knödler), Kunst und Gedichte für Kinder und Erwachsene, Prestel Verlaqg München.

Fleischliches Sein, empfänglich für Schmerz, Wallace Stegner Roman "Vor der Stille der Sturm", in: Volltext 1/2012

ichsoerso, in: deutsch.kompetent 6 (Hrsg. Heike Henninger, Michael Höhme, Maximilian Nutz), Ernst Klett Verlag Stuttgrat Leipzig.

niedliche insekten und ihre schwächen, in: Ein Känguru mit Stöckelschuh, Neue Gedichte für Kinder (Hrsg. Anton G. Leitner), Verlag Sankt Michaelisbund München.

die haare gewürm, in: Signum, Blätter für Literatur und Kritik (Hrsg. Norber Weiß), 13. Jahrgang, Heft 1, Augsburg.

Scheitern macht Spaß - eine frühe Lesung aus dem Fahlmann + 6 Fotografien, in: Liebeserklärung an eine Zielscheibe, Materialien zu Christopher Eckers Roman "Fahlmann" (Hrsg. Kai U. Jürgens), mitteldeutscher verlag, Halle (Saale).

2011

ichsoerso, in: ARCHE-Kinderkalender 2012 (Hrsg. Internationale Jugendbibliothek München), Arche Verlag Hamburg.

frühling, in: Deutschbuch 5, Sprach- und Lesebuch (Hrsg. Andrea Wagener), Cornelsen Verlag, Berlin.

einschusslöcher im datensalat; seriel killer and all time beauties in a parallel universe, in: perspektive, hefte für zeitgenössische literatur, Nr. 69/70, Graz.

noch fällt kein schnee, ausgewählt von Thomas Lang, in: Münchner Feuilleton, Kultur, Kritik, Kontroversen, Nr. 3, Dezember, München.

bilder aus räumen, in: Der Greif, Ausgabe 5, Augsburg.

Egal was ich jetzt denke, Wunsch eine Wolke zu sein, Verlocken, verlaufen, verschwinden. Zu den Gemengetafeln von René J Goffin, in: René Goffin, Dichte Bilder. Malen, (Hrsg. Museumsberg Flensburg, Kunstmuseet i Tonder), Salon Verlag Köln.

Der Marienkäfer + Ein Pinselstrich zuviel ist kein Pinselstrich zuviel, Zu den Arbeiten von Chimok Choi, in: Gottfried Brockmann Preis 2011 (Katalog), Stadtgalerie Kiel.

libellenflug, Gedicht + Interpretation: "Kunstflug und Sprachkunst - Zu Arne Rautenbergs Gedicht "liebellenflug" von Prof. Dr. Wilfried Wittstruck, in: Sache Wort Zahl, Lehren und Lernen in der Grundschule, Heft 119, Licht.

im monde wohnt der mondrian, ich als floh, fischblick, schneeeee, in: Der deutsche Lyrikkalender für junge Leser 2012 (Hrsg. Shafiq Naz) alhambra publishing Bertem, Belgien.

aufstieg des jahres, in: Der deutsche Lyrikkalender 2012 (Hrsg. Shafiq Naz) alhambra publishing Bertem, Belgien.

am ende vom himmel die hummel ein summender, in: Das Gedicht, götterschöner freudefunken (Hrsg. Anton G. Leitner & Arne Rautenberg), Verlag Anton G. Leitner, Weßling.

Historisch-japanische Waffensysteme im Spiegel zeitgenössischer Emotikonkultur, in: floppy myriopodo, Subkommando für freie Assoziation, Heft 18, Epedemie der Künste Berlin.

lustiger krokodilstraum, zwei freche süße füße, kasperle im altersheim, die truhe, stimmt es wirklich dass, träumende eulen, in: Weil Lachen fröhlich macht, Das Gedichte-Schnupperbuch (Hrsg. Wilfried Wittstruck), Boje Verlag Köln.

Und plötzlich fiel Schnee, in: 24 Geschichten für die Weihnachtszeit, Ein Adventskalenderbuch (Hrsg. Diana Steinbrede), Boje Verlag Köln.

schneeeee, in: Schneegedichte (Hrsg. Ron Winkler), Schöffling & Co Frankfurt.

noch fällt kein schnee, reanimieren von weihnachtskarpfen, in: Der erste Frost kommt unverlangt, Hundert Wintergedichte (Hrsg. Tobias Lehmkuhl), Aufbau Verlag Berlin.

Ein Baum von einem Kerl, in: DIE ZEIT vom 15.9.2011.

4roll (Collage), auf dem Cover von: Ole Petras, Wie Popmusik bedeutet, Eine synchrone Beschreibung popmusikalischer Zeichenverwendung, transcript Verlag, Bielefeld.

auf eine vertonte ansichtskarte, mundfauer staub, in: Versnetze vier, Deutschsprachige Lyrik der gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

was lucy in the sky mit ihren diamonds macht, in: Rock-Lyrik, (Hrsg. Thomas Kraft), dtv München.

vom glück das nicht zu halten ist, in: Schaffhauser Nachrichten vom 27.8.2011.

das lala-unser, endlich gustav freytag!, in: Fundstücke, Meine Welt - unsere Welt, (Hrsg. Förderverein für zeitgenössische Literatur Nordbuch e.V.), BoD, Norderstedt.

ihr denkmal steht, in: Bombadero de Poemas sobre Berlín, Regen der Gedichte über Berlin, literaturwerkstatt WERKstatt Berlin, Printed in Chile.

Drei gefilmt vorgetragene Gedichte, in: RITUALWORT - Literatur- und Sprachvideos (2007 - 2011), (Hrsg. Hartmut Andryczuk), Video-DVD, Hybriden Verlag, Berlin.

ihr denkmal steht, in: Gedichte für Zeitgenossen, Lyrik aus 50 Jahren, dtv, München.

Anagramm EDLE ARTIST AG, in: Achim Mohné und Uta Kopp, Remotewords Exibitions, Katalog Fuhrwerkswaage, Köln.

Ich und die Wirklichkeit, in: Punk Stories (Hrsg. Thomas Kraft, Alexander Müller, Arne Rautenberg), Verlag LangenMüller, München.

2010

mundfauler staub, kleidungen, in: Die Ernst Jandl Show (Hrsg. Bernhard Fetz und Hannes Schweiger), Wien Museum, Residenz Verlag Wien.

Blattgold in Aquacolor, in: Volltext, Zeitung für Literatur, Nr. 6 / 2010, Wien.

40 überzeichnete, nummerierte und signierte To-do-Listen, in: Franticham´s Assembling Box No. 9, Redfoxpress, Achill Island, Irland.

Sieben Gedichte, in: Gaismmair Jahrbuch 2011, in bewegung, StudienVerlag Innsbruck.

Im Abenteuer unsicherer Lichtverhältnisse, Zu den Twilight-Fotoarbeiten von André Wagner, in: André Wagner, Twilight Views (Hrsg. Andy Lim), Darling Publications Köln.

wenn bloß der schnee, in: Der deutsche Lyrikkalender 2011 (Hrsg. Shafiq Naz), alhambra Publishing, Bertem, Belgien.

aus zahlen, sechs Gedichte, in: wespennest, nr. 159, Wien.

wenn bloß der schnee, in: Das Gedicht, Die Poesie von Licht und Schatten (Hrsg. Anton G. Leitner und Ulrich J. Beil), Weßling bei München.

Vom Leuchten der Lichtmaschine, Anmerkungen zu den Gedichten von Mathias Jeschke, in: Mathias Jeschke, Das Gebet der Ziege, Edition Azur Dresden.

ihr denkmal steht, als eines von mehreren Flugblättern in: Regen der Gedichte in Berlin (Hrsg. literaturwerkstatt belin) Berlin.

das ist ein ort, in: Die Ameise der Kunst II (Film), Peter Sempel Hamburg.

Auf dem Boden der Wirklichkeit - Zu Peter Nagels Bild "Hund mit Kreisel", in: Peter Nagel, 50 jahre Malerei (Hrsg. Landeshauptstadt Kiel / Stadtgalerie), Ausstellungskatalog Kiel.

die haare gewürm, in: Lied aus reinem Nichts, Deutschsprachige Lyrik des 21. Jahrhunderts (Hrsg. Michael Braun / Hans Thill), Verlag Das Wunderhorn Heidelberg.

Blurb, für: Christopher Ecker, Die Montage der Dienstage, Verlag Antje Sommerfeld Kiel.

Vier Gedichte, in: poet nr. 9 (Hrsg. Andreas Heidtmann), Verlag poetenladen Leipzig.

schneeeee, aus zahlen, in: Versnetze_drei, Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

Licht, Weite, Luft, Meer. Als Literat im Norden, in: Erinnern Bewahren Entwickeln - 100 Blicke auf die Kultur im Norden, 60 Jahre Landeskulturverband Schleswig-Holstein (Hrsg Bernd Brandes-Druba), Wachholtz Verlag Neumünster.

aprilwärme, in: Sonnenschein und Sternenschimmer, Himmliche Geschichten, Lieder und Gedichte (Hrsg. Christine Knödler), Gerstenberg Verlag Hildesheim.

kiel, in: Die Schönheit ist ein deutliches Rauschen - Ostseegedichte (Hrsg. Ron Winkler), Edition Wörtersee, Connewitzer Verlagsbuchhandlung Peter Hinke, Leipzig.

diverse waldgedichte, in: Metroploe Eichendorff - Im Dickicht der Wälder, Vokalbelkrieger-Edition No. 6, Hrsg. kunst:raum sylt quelle, Sylt-Rantum.

selbstportrait als welle, japanese woodcut garden, in: Verwehte Orte, Ein Parcours de Paradis, Kunstkatalog, Stiftung Schleswig-Holsteinisches Landesmuseen, Schloss Gottorf Schleswig.

schneeeee, in: allmende, Zeitschrift für Literatur, Karlsruhe.

Aphorismen, in: Lichtungen, Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, Ausgabe 122, Graz.

zusammengefügtes gedicht, in: poetry on the road, 11. Internationales Poesiefestival Bremen, Postkartenreader, Bremen.

haus, ziel, blut, raum, in: lauter niemand, Die Berliner Zeitschrift für Lyrik und Prosa, Ausgabe 10, Berlin.

Auszug aus: Der Sperrmüllkönig, in: Schleswig-Holstein, Ein literarisches Portrait (Hrsg. Gregor Gumpert, Ewald Tucai), Wachholtz Verlag Neumünster.

ihr denkmal steht, in: Bucher Bote, April 2010, Redaktion Bucher Bote Berlin.

vor narzissen, in: Krachkutur Ausgabe 13, (Hrsg. Martin Brinkmann), Bunte Raben Verlag Bremen.

du siehst die sterne, ihr denkmal steht, in: Die Hoffnung fährt schwarz, Gedichte (Hrsg. Anton G. Leitner), Verlag Sankt Michaelsbund München.

ein großer nasser fisch, in: Eßlinger Zeitung, 20.01.2010

2009

der tränenfisch, in: Süddeutsche Zeitung Nr. 290, S. 43.

Mesostichons, in: Ein Bild von einem Gedicht (Hrsg. Julietta Fix), Fixpoetry Leseheft Nr. 14, Verlag im Proberaum Klingenberg.

malen nach reimen, in: Deutschlandfunk, Lyrikkalender 2010, Für jeden Tag ein Gedicht, (Hrsg. Michael Braun), Verlag das Wunderhorn Heidelberg.

Wenn das Gegenteil genauso richtig ist, wird ein Behauptungssatz wie dieser ganz schnell überflüssig - Zu den Arbeiten von Ute Diez, in: Gottfried Brockmann Preis 2009, Katalog Stadtgalerie Kiel.

drei gedichte und ein statement zum übersetzen, in: VERSschmuggel, Contrabando de VERSOS, Deut- und portugisischsprachige Poesie aus drei Kontinenten (Hrsg. Aurélie Maurin . Thomas Wohlfahrt), Wunderhorn Heidelberg.

abspann, wärmeverlust am morgen, in: Als >Kind war ich noch weise (Hrsg. Christoph W. Bauer), Haymon Innsbruck-Wien.

fälle, in: Der Deutsch Lyrikkalender 2010, Jeder Tag ein Gedicht (Hrsg. Shafiq Naz), alhambra publishing Bertem, Belgien.

zusammengefügtes gedicht, gefällt den gegenständlichen herren, in: Versnetze II. Deutschsprachige Lyrik der Gegenwart (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerswist.

der tränenfisch, in: Das Gedicht - Fürchte dich nicht - spiele! (Hrsg. Anton G. Leitner und reidrich Ani), Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

die vogeluhr, in: Mirko Bonné: Dunkle Deutung des Vogelflugs, in: Bella Triste - Zeitschrift für junge Literatur, No.24.

frühling, warten, das nachsagespiel, in: In wenigen Worten die ganze Welt, Gedichte für Kinder und Erwachsene (Hrsg. Christine Knödler), Thienemann Verlag Stuttgart/Wien.

nothing more than, Poems for all, No 804, Irregular Press, Sacramento CA.

the lucidity of insane talking dolls, Poems for all, No 803, Irregular Press, Sacramento CA.

warten, in: relax (Hrsg. Anton G. Leitner), dtv München.

Wie ein Vogelschwarm in einer Sturmböe, dazu diverse Gedichte, in: Lichtungen - Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik, Nr 118, Graz.

Zwei Zeichungen, in: Christopher Ecker, metzger und bäcker, Cordel Kiel.

train to hell haiku, in: smile (Hrsg. Anton G. Leitner), dtv München.

wenn nike einmal traurig ist, in: power (Hrsg. Anton G. Leitner), dtv München.

nichts weiter als + Notiz zur Enstehung des Gedichts, in: An Deutschland gedacht - Lyrik zur Lage des Landes (Hrsg. Axel Kutsch), Verlag Ralf Liebe Weilerwist.

la lucidez de locas munecas parlantes, in: cosmopoética - poetas del mundo en córdoba, cosmopética sexta edición Córdoba.

die eichhörnchen am reck, in: Ein Nilpferd schlummerte im Sand, Gedichte für Tierfreunde (Hrsg. Anton G. Leitner und Gabriele Trinckler), dtv München.

disparate gedichte, in: wespennest , zeitschrift für brauchbare texte und bilder, nr. 154, Wien.

2008

Von der Möglicheit der Unmöglichkeit - Zu Kerstin Abrahams Keramik "Her und Hin", in: Abraham, Hausarbeit, edition 29 galerie lüth, pictus verlag Husum.

Knospenblitzen und Blütenfunken - Zu den nächtlichen Blumenstücken Giovanni Castells, in: Giovanni Castell, Nachtlandschaften, Galerie Nikolaus Ruzicska Salzburg.

Florale Mesostichons, in: Neue Kunst in alten Gärten 2008, Katalog der Ausstellung, Neue Kunst in alten Gärten e.V. Hannover.

Katalogtexte, in: Überweltigt - Eindrücke des Fassungslosen, Katalog zur Ausstellung im kunst:raum sylt quelle Rantum.

drei weihnachtsgedichte, in Kieler Nachrichten vom 20.12.2008.

verlangsamt in den kieler winter, in: Al Haraka Al Shiriya (Hrsg. Kaissar Albert Afif, Mahmoud Shurayh), Alharaka Alshiriya Publications, Mexiko.

zett sieben, in: Deutschlandfunk Lyrikkalender 2009, Für jeden Tag ein Gedicht, ausgewählt von Michael Braun, Verlag Das Wunderhorn Heidelberg.

was lucy in the sky mit ihren diamonds macht, Songtext für Freaky Miller, auf: Döner Kebab goes Kosmos, Label: Döner Diskothek Kiel.

wenn wir an wellen die w-fragen stellen, in: Der deutsche Lyrikkalender 2009 (Hrsg. Shafiq Naz), alhambra Publishing, Bertem, Belgien.

Zu Manfred Sihle-Wissel, in: Manfred Sihle-Wissel, Köpfe 2008, Wachholtz Verlag Neumünster.

5 Weihnachtsgedichte, in: Der Weihnachtsgeschichtenkoffer (Hrsg. Christine Knödler), Boje Verlag Köln.

11 Gedichte (deutsch-slovakisch-englisch), in: Ars Poetica 2008, Reader of the International Poetry Festival Bratislava, Slowakei.

sag die zukunft voraus - in temple with furby, auf der CD: pressplay 2 (Hrsg. Claes Neufeind), mairisch verlag hamburg.

ausdauernd strahl ich, Blumengedichte (Hrsg. Sabine Prilop), Reclam-Verlag Stuttgart.

gold, auf der cd: war das schon immer so / schultzing & Claudio Puntin, Asociation Granada Jazz 2008.

credo (zusammen mit Alec Finlay), popfly marydopia, Subkommando für die freie Assoziation, heft 9, september 2008, Epedemie der Künste Berlin.

schizopanne, Das Gedicht, gefühlter Puls - rezeptfreie Gedichte, Von der Heilkraft der Poesie (Hrsg. Anton G. Leitner und Markus Bundi), Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

Auf dem Fahrrad streift, Kiesel & Kastanie, Von neuen Gedichten und Geschichten (Hrsg. Theo Breuer), Edition YE Sistig/Eifel

träumende eulen, Sächsische Zeitung, 14./15. Juli 2008

der delphin von delphi, Zurück zu den Flossen, Wassergedichte (Hrsg. Gabriele Trinkler), Poesie 21, Verlag Steinmeiner Nördlingen

zett sieben!, subkommando pappelschnee heft 8, mai 2008, Epedemie der Künst Berlin.

endlich gustav freytag, draculabelle zu draculakai, Liederlich!, Die lüsterne Lyrik der Deutschen (Hrsg. Steffen Jacobs), Eichborn Berlin.

Will die Kälte raus?, Musterhaus, Birgit Rautenberg (Hrsg. Andy Lim), Darling Publications Köln.

Sooo good, Beat Stories (Hrsg. Thomas Kraft), Blumenbar Verlag München.

Mit Domina Delila durchs Jahr, Unwürdige Lektüren - Was Autoren heimlich lesen (Hrsg. Thomas Keul), Schirmer Graf Verlag München.

Nach dem Glück ist vor dem Glück, Sabine Prilop, Schleierstaub, Geest Verlag Vechta.

Traumbuch des Golden Pudels, Das Hamburger Kneipenbuch - Hamburger Autoren und ihre Kneipen (Hrsg. Björn Kuhligk und Tom Schulz), Berliner Taschenbuch Verlag Berlin.

Im schönen Schock der Stadt - Anmerkungen zu der Malerei von Moritz Hasse, Moritz Hasse, Fünf Städte, Textem-Verlag Hamburg.

Kein Mensch, kein Problem, Volltext - Zeitung für Literatur, Nr.1/2008

Übersetzte Gedichte aus Schottland (Ian Hamilton Finlay, Edwin Morgan, Ken Cockburn), die horen 228, Verlag für neue Wissenschaft GmbH Bremerhaven.

Diverse Gedichte, Gertrude Cepl-Kaufmann, Arne Rautenberg, acoustic turn, Wilhelm Fink Verlag München.

2007

qualle und welle konnten keine freunde sein, Mare – Zeitschrift der Meere Hamburg.

Trage deine Schwächen – Zu den Totsündenringen von Karl Fritsch, Overbeck-Gesellschaft, Kunstverein Lübeck.

Bin ich ein Anderer? Kieler Nachrichten vom 13.10.

Pilz in Milch, Wochenzeitung Freitag, Nr. 37, Berlin.

Pimp my Word – Graffiti und die Emanzipation der Schriftkunst, Volltext nr.4 / 2007 Wien.

nichts weiter als, Ein Teddy aus alten Tagen (Hrsg. Gabriele Trinckler) Poesie 21, Verlag Steinmeier Nördlingen.

lamps, die kugel stoßen, Mloda poezja niemiecka – Die moderne deutsche Lyrik (Hrsg. Agnieszki Rzadcy) Verlag Anagram Warschau.

Aufbrüche ins Frische, Bunte – Anmerkungen zu den Bildern von Katrin Pieczonka, Gottfried Brockmann Preis 2007, Stadtgalerie Kiel.

abspann, Mutters Hände Vaters Herz; Familiengedichte aus 2500 Jahren (Hrsg. Anton G. Leitner), edition chrismon Frankfurt am Main.

Via Anagramm ins zweite Ich, Reinhold Engberding, Our vather is undings son, textem Hamburg.

4 Kindergedichte, Geschichtenkoffer für Glückskinder (Hrsg. Christine Knödler) Boje Verlag Köln.

3 Gedichte, das heft das seinen langen namen ändern wollte Nr. 12, Luzern, Schweiz.

Bestimmungsbuch für Westeuropa (Bad Homburg), zusammen mit Alec Finlay, Blickachsen 6, Galerie Scheffel Bad Homburg.

Haie im Seichten, die horen 226, Verlag für neue Wissenschaft GmbH Bremerhaven.

3 Gedichte, poet(mag) – Das Magazin des Poetenladens, poetbook Leipzig.

in, Der Deutsche Lyrikkalender 2008, Alhambra Publishing Bertem, Belgien.

Traumbuch der erotischen Komplikation, Sex ist eigentlich nicht so mein Ding (Hrsg. Friederike Moldenhauer, Tina Uebel), Eichborn Verlag Frankfurt am Main.

Gedanken zur freien Kunst samt ihrer Lehr- und Lernbarkeit, Erkenntnisform – 100 Jahre Muthesius Kunsthochschule (Hrsg. Norbert Schmitz), Muthesius Kunsthochschule Kiel.

Der Hase ist das Kreuz!, Thomas Palme – Palme in Berlin oder Der Hase & Die Vase, Darling Publications Köln.

dah-bo-bei: Thomas Palme u-bah u-bo, Thomas Palme, The Grip, Selected Drawings 2005, Darling Publications Köln.

In Hafensphären – Gedanken zu den Arbeiten von Dieter Nestler, Dieter Nestler – Bilder und Skulpturen, Dieter Nestler Hamburg.

Wahntumeese oder Schlachtplatte Zardoz, Das begehbare Feuilleton – Gespräche und Berichte aus dem Kulturbetrieb (Hrsg. Hauke Hückstädt), blumenkamp Verlag Göttingen.

10 Gedichte, feathers & lime (Hrsg. Ken Cockburn), The Caseroom Press Lincoln, England.

das krokodil von kiel fraß viel fraß viel, Poesie International 07, Spielboden Dornbirn, Österreich.

Nachruf auf Christian Saalberg, Orte – Schweizer Literaturzeitschrift (Hrsg. Werner Bucher), Orte-Verlag Oberegg, Schweiz.

10 Kindergedichte, Kieler Nachrichten, 7. April 2007, Kiel.

asche sieben, Wespennest – Zeitschrift für brauchbare Texte und Bilder Nr. 149, Wien.

2006

honey makes the world go round, CD Michael Veit, Darling Records Köln.

The Season Sweetens – Die Saison versüßend, Ruddocks Print Lincoln, UK.

Geisterfahrer, pressplay – Die Anthologie der freien Hörspielszene, mairisch Verlag Hamburg.

Luftstand, Schultzing – leiseslauschen, CD, Tonikum.

die haare gewürm, Jeder Tag ein Gedicht 2007 – Der Deutsche Lyrikkalender, Alhambra Publishing Bertem, Belgien.

nichts weiter als, Gedichtverfilmung, Element E GmbH Hamburg.

das krokodil von kiel fraß viel fraß viel, träumende eulen, Das Gedicht – Die Arche der Poesie (Hrsg. Anton G. Leitner), Anton G. Leitner Verlag Weßling bei München.

der, Konzepte – Zeitschrift für Literatur (BVJA), Neu-Ulm.

stockman, The red wheelbarrow – a magazine of poetry & opinion No. 13, University of St. Andrews, Schottland.

der lichte sämann geht und streut, moment in dem der schalter kippt, Signum – Blätter für Literatur und Kritik (Hrsg. Norbert Weiß), marodruck Augsburg.

Die Pilzhäklerin, Kaffee.Satz.Lesen 13-31, Der Hamburger Sonntagssalon für neue Literatur (Hrsg. redereihamburg), mairisch Verlag Hamburg.

Lenz in der Hand, Siegfried Lenz, Litera Borealis – Edition zur zeitgenössischen Literatur im Norden, Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein Kiel.

Ans Ende der Fahnenstange, Volltext – Zeitung für Literatur Nr. 4/2006, Wien.

Technifiziertes Wuchern, Tobias Regensburger, Camp 2006 – Winterlager, Stadtgalerie Kiel.

Rainer Bonhoff: „Sylvester Stallone und Arnold Schwarzenegger in der Abwehr, Bruce Willis im Mittelfeld und Jean Claude van Damme im Sturm, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung Nr. 13, Frankfurt am Main.

Benn beenden, 22 Dichter vollenden Fragmente von Gottfried Benn, Volltext – Zeitung für Literatur Nr. 2/2006, Wien.

Mit Domina Delila durch Jahr, Volltext – Zeitung für Literatur Nr. 1/2006, Wien.

Nullvierzweiundsiebzig, Wespennest – Zeitschrift für brauchbare Texte und Bilder Nr. 142, Wien.

6 neue Gedichte und 1 altes, Die Brücke Nr. 71, Klagenfurt, Österreich.

sylt : trill, Vokabelkrieger I – Wasser, Sylt-Quelle / Hybriden Verlag Berlin.

nichts weiter als, Bewegung wurde Gestalt, solysombra, Klagenfurt.

2005

vermeeren, Teletexte – Literatur im öffentlichen Raum, Robert-Musil-Literaturmuseum Klagenfurt.

Arne Rautenberg empfiehlt: Richard Brautigan, Harenberg Literaturkalender 2006, Mannheim.

Rautenbergs Titelmania zu Palmes Zeichnungswüsten, Thomas Palme, The Grip, Selected Drawings 2005, Darling Publications Köln.

Ein Tag, von dem nichts geschriebenes übrig bleibt, ist nichts wert., Schreiben Leben (Hrsg. Rodica Draghincescu), Pop Verlag Ludwigsburg.

Hände und Hälse, Spurensicherung – Justiz- und Kriminalgedichte (Hrsg. Axel Kutsch, Armir Shaheen), Verlag Landpresse Weilerswist.

das oma-konzert, Das Gedicht – Alle meine Kinder/ Die Poesie der ersten Jahre (Hrsg. Anton G. Leitner), Anton G. Leitner Verlag Weßling bei München.

Vom Grafensohn und so, Tierische Liebe – Geschichte von gefährlichen Liebschaften (Hrsg. Bettina Hesse), Eichborn Berlin.

4 Gedichte, small talk im holozän – neue deutsche literatur (Hrsg. Jürgen Engler), Schwartzkopff Berlin.

die vogeluhr, Jahrbuch der Lyrik 2006 (Hrsg. Christoph Buchwald, Norbert Hummelt), S. Fischer Verlag Frankfurt am Main.

etc is poetry- poetry is etc, Ernst Jandl – Musik Rhythmus Radikale Dichtung (Hrsg. Bernhard Fetz), Paul Zsolnay Verlag Wien.

unendlich kommt der wind der regen, Poesie International 05, Spielboden Dornbirn, Österreich.

Eine Sicht der Dinge, The Brick’s Appendix – Thomas Palme – Works not only on paper 2003-2004 (Hrsg. Andy Lim), Darling Publications Köln.

die vogeluhr, Leb ich / so leb ich! – Sterb ich / so sterb ich!, Eine Sicht der Dinge, The Brick + The Brick’s Appendix – Thomas Palme – Works not only on paper 2003-2004 (Hrsg. Andy Lim), Darling Publications Köln.

Fliegengeschichten, Freitag Nr.44 – Die Ost-West-Wochenzeitung Berlin.

Momente der stillen Aufregung – Anmerkungen zu den Bildern Vivian Kahras, Stadtgalerie Kiel.

Die Lebensweise bringt die Schreibweise hervor, Volltext – Zeitung für Literatur Nr. 5/2005, Wien.

etc is poetry – poetry is etc, Wagnis 06/2005, Innsbruck.

3 kurze Geschichten, Lichtungen – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik Nr. 104, Graz, Österreich.

2004

Der Lockruf der Abfallpoesie - Die Zettelwirtschaft der Strasse als Muse der Dichtung, Neue Zürcher Zeitung, Nr.66 vom 19. März 2004.

kommt ein mann, Es sitzt ein Vogel auf dem Leim – Rabenschwarze Gedichte (Hrsg. Anton G. Leitner), Reclam Leipzig.

träumende eulen, Poetry Slam 2004/2005 (Hrsg. Hartmut Pospiech und Tina Uebel), Rotbuchverlag Hamburg.

Der Schatten des Falters im Zimmer, stadt land krieg (Hrsg. Tanja Dückers, Verena Carl), Aufbau Taschenbuch Verlag Berlin.

Zwischen Bubble-Gum und Elfenbeintürmchen-öffne-dich, Das Gedicht - Pop und Poesie, Anton G. Leitner Verlag, Weßling bei München.

Traumbuch des unfreiwilligen Todes, ndl, 547. Heft, Aufbau Verlag Berlin.

Die Welt geht hier stiller unter - Das Brecht haus im dänischen Svendburg, Neue Zürcher Zeitung Nr. 250 vom 26 Oktober 2004.

ach könnte ich mit dir, Poesie International 04, Spielboden Dornbirn, Österreich.

Gedanken über die Nachahmung der Wirklichkeit zum Zweck der Wiederherstellung des reinen Blicks, Volker Tiemann, Wenn keiner singt dann ist es still, Stadtgalerie Kiel.

Leb ich / so leb ich! – Sterb ich / so sterb ich!, The Brick – Thomas Palme – Works not only on paper 2003-2004 (Hrsg. Andy Lim), Darling Publications Köln.

Visuelle Gedichte, Kulturelemente Nr. 48, Bozen, Italien.

In Meeressphären – Eine Nordlichterei und eine poetische Reflexion, Wagnis Nr. 04/2004, Innsbruck.

zwischen den zeilen sitze ich fest, Wespennest – Zeitschrift für brauchbare Texte und Bilder Nr. 136, Wien.

2003

ich liege in schwingung auf grund, Neue Zürcher Zeitung No 200 vom 30.8.

auf nagetierchens wohl, kommt ein mann, Poetry Slam 2003/2004 (Hrsg. Hartmut Pospiech, Tina Uebel), Rotbuch Verlag Hamburg.

auf duunddu mit sandundsand, die fiebern in spannung zwirbelnde, Tempo, Das schnellste Buch der Welt, Landpresse Weilerwist.

Traumbuch des unfreiwilligen Todes, ndl 547, Aufbau Verlag Berlin.

mädchen mit den dunklen zähnen, Das Gedicht, Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

Hey – Arschloch! Bier & Schläge – Fußballgedichte (Hrsg. Stan Lafleur, Adrian Kasnitz), parasitenpresse Köln.

4 Einwortgedichte, NordWest SüdOst – Gedichte von Zeitgenossen (Hrsg. Theo Breuer), Edition YE Sistig/ Eifel.

Notiz übers Notieren von Notizen, Der Poetische Füßling 2003, Fachschaft Deutsch, Institut für Neuere Deutsche Literatur und Medien der Christian Albrechts Universität zu Kiel.

mädchen mit den dunklen zähnen, für die männer vom UPS, Macht (Hrsg. Macht e.V.), Schwamm-Verlag Hamburg.

Klaus Modick, Lexikon der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur (Hrsg. Thomas Kraft), Nymphenburger Verlag München.

Das dunkle Haus, Edit – Papier für neue Texte Nr. 31, Leipzig.

auf duunddu mit sandundsand, Tempo – Die Dokumentation, Verlag Landpresse Weilerwist.

Haikukränzchen im Café Kranzler, Macondo Nr. 8, Bochum.

sag was über die ewigkeit, Zeit.Wort (Hrsg. Axel Kutsch), Landpresse Weilerwist.

Football Haiku, Chapman Nr. 102/103, Scotprint Edinburgh, Schottland.

2002

STA TA TA TA, Poetische Sprachspiele (Hrsg. Klaus Peter Dencker), Reclam Stuttgart.

Osterspaziergang, SMS-Lyrik (Hrsg. Anton G. Leitner), dtv München.

und wieder, Lunas kleine Weltrunde, Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

Große Frauen mit hochhackigen Schuhen, Poetry Slam 2002/2003 (Hrsg. Hartmut Pospiech, Tina Uebel), Rotbuch Verlag Hamburg.

Traumbuch der erotischen Komplikation, Geliebte Lust (Hrsg. Bettina Hesse), Rowohlt Verlag Reinbek.

lamps, Heiss auf Dich, dtv München.

reanimieren von weihnachtskarpfen, Wörter kommen zu Wort, Patmos Verlag Düsseldorf und Zürich.

einkehren ins auskehren, Zwischen den Zeilen 19, Urs Engler Verlag Weil am Rhein.

kielgedichte, Städte. Verse (Hrsg. Axel Kutsch), Landpresse, Weilerwist.

Hokusais Sonntagnachmittagspaziergang, Vom Fisch bespuckt (Hrsg. Katja Lange-Müller), Kiepenheuer und Witsch Köln.

Football Haiku, pocketbooks 15, Glasgow, Schottland.

Fegefeuerprobe aufs Exempel, René Schoemakers, post painting prelude – hochstapelei tiefer gelegt, Galerie am Großneumarkt Hamburg.

10 Kreisgedichte, Lichtungen – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik Nr. 89, Graz, Österreich.

2001

Haikukränzchen im Café Kranzler, Berlin ist ein Gedicht (Hrsg. Peter Geißler), Fischer Verlag Frankfurt/Main.

Traumbuch der erotischen Komplikation, ndl 537, Aufbau Verlag Berlin.

mutterkopie, Das Gedicht, Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

Miniaturen aus Obszönarium, Lichtungen – Zeitschrift für Literatur, Kunst und Zeitkritik Nr. 88, Graz, Österreich.

4 Haikus, Blitzlicht (Hrsg. Axel Kutsch), Landpresse Köln.

2000

ich weiß was du weißt, ndl 531, Aufbau Verlag Berlin.

besser nicht so, Das Gedicht, Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

Bodenhaftung, Bedeutung und Betroffenheit – Anmerkungen zum Lyrikpreis Meran, Kulturelemente Nr.21, Bozen, Italien.

Obszönarium, Wespennest – Zeitschrift für brauchbare Texte und Bilder Nr. 119, Wien.

böserei, Wilhelm Busch Preis, Wilhelm-Busch-Gymnasium Stadthagen.

1999

nackt entkreuzt, Bunte Raben Verlag Lintig-Meckelstedt.

morgen um diese zeit, ndl 524, Aufbau Verlag Berlin.

Dorschkopf mit Gräten, Stint 23, Edition Temmen Bremen.

reanimieren von weihnachtskarpfen, Das Gedicht, Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

um 23:45 (correctors remix), Das Haupt – Zeitschrift für Lyrik Nr. 9, Kiel.

schuhe die abtauen, Die Aussenseite des Elementes Nr. 8 (Hrsg. Jan Wagner), Berlin.

1998

Heimwege, Krachkultur 7, Bunte Raben Verlag Lintig-Meckelstedt.

Vier Gedichte, Hamburger Ziegel, Döllig und Galitz Verlag Hamburg.

Mit Domina Delila durchs Jahr, Das Haupt Nr. 8, Kiel.

Tiroler Haiku, Das große Buch der kleinen Gedichte (Hrsg. Axel Kutsch), Landpresse Köln.

1997

4 kurze Geschichten, Trash-Piloten (Hrsg. Heiner Link), ReclamLeipzig.

de vuelta al blanco cordero, Álora – la bien cercada (Hrsg. José María Lopera), Àlora Málaga, Spanien.

6 Anfänge zum Ableben von Martin Kippenberger, Das Haupt Nr. 7, Kiel.

1996

nadel, lost thoughts, Poetry! Slam! – Texte der Pop-Fraktion, (Hrsg. Andreas Neumeister, Marcel Hartges), Rowohlt Verlag Reinbek.

inschrift in winterlang, Das Haupt Nr. 6, Kiel.

rolltreppe und ehrenmal / Zwischen den Meeren, Krachkultur Ausgabe 6, Lintig-Meckelstadt.

1995

4 Gedichte, Das Haupt Nr. 5, Kiel.

4 Gedichte, Das Haupt Nr. 4, Kiel.

1994

autobahnkapelle, Das Gedicht, Anton G. Leitner Verlag Weßling b. München.

Ein Tief, Das Besondere, Am Grab Apollinaires, Der Schnee ist eine Revolution, Das Haupt Nr. 3, Kiel.

4 Gedichte, Das Haupt Nr. 2, Kiel.

1993

7 Gedichte, Das Haupt Nr. 1, Kiel.